Startseite

Kampagne "Haus sanieren - profitieren!" Mailen Drucken

"Haus sanieren - profitieren!" ist die bundesweite Informations- und Klimschutzkampagne der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Koordiniert wird die Kampagne durch das Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) der DBU. Die Kampagne arbeitet mit Organisationen aus dem Handwerk, Bildungseinrichtungen, Finanzdienstleistern und Kommunen zusammen, um die Sanierungsquote von Ein- und Zweifamilienhäusern erhöhen. Das Team der DBU-Initiative hat dazu Kommunikationsmittel und Materialien entwickelt, mit denen Hausbesitzer angesprochen und in einem ersten Gespräch informiert werden können.

Erstansprache des Themas energetische Gebäudesanierung

Dieses erste Gespräch führt ein in der Kampagne geschulter Handwerker mit dem Hauseigentümer durch, bevor der kostenlose DBU-Energie-Check zum Einsatz kommt. Es dient der ersten Information und Ansprache des Themas energetische Gebäudesanierung. Berücksichtigt wird, dass die Sanierung für Hausbesitzer oft ein sperriges und komplexes Thema ist. Hemmschwellen können mit weiterführenden Informationen des Energie-Checkers und durch den persönlichen Kontakt überwunden werden.

Kostenloser Energie-Check

Das Herzstück der Kampagne ist ein kostenloser und unverbindlicher Energie-Check, den ein geschulter Energie-Checker - in der Regel ein Handwerker des Vertrauens - durchführt. Der Energie-Check vermittelt den Hausbesitzern einen ersten Überblick über den energetischen Zustand ihres Hauses und bewertet alle Bauteile in einem einfachen Farbschema von rot bis grün.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Energie-Check.

Klima schützen - wohlfühlen
Schritte zum sanierten Haus
Die Broschüre der Kampagne
Klima schützen - wohlfühlen Schritte zum sanierten Haus Die Broschüre der Kampagne
[Download]

Informationsbroschüre

Im Anschluss an dieses Gespräch erhält der Hauseigentümer eine Informationsbroschüre, die dem Hauseigentümer weiteres Grundlagenwissen zur energetischen Gebäudesanierung vermittelt. Sie betrachtet alle Bauteile und zeigt dem Hauseigentümer Schritt für Schritt den Weg zu einer erfolgreichen energetischen Sanierung auf. Das Nutzerverhalten, eine Checkliste für die eigene Umsetzung sowie weiterführende Adressen werden hier aufgeführt, die dem Hausbesitzer die Schritte bei einer Sanierung erleichtern können.

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum & Datenschutz