Startseite

Übersicht - Newsletter von Haus sanieren - profitieren! Mailen Drucken

1 - 10 Ergebnisse [+] weitere Treffer
 © Deutsche Bundesstiftung UmweltNewsletter "Haus sanieren - profitieren!" - Dezember 2015

DBU-Informationskampagne "Haus sanieren - profitieren!" - seit 2007 gewerkeübergreifend mit dem deutschen Handwerk für mehr Klimaschutz

Seit Juni zieht die Stadt Hohen Neuendorf bei Berlin mit Haus sanieren - profitieren an einem Strang für mehr Klimaschutz. Über die Erklärung zur neuen Regionalpartnerschaft freuten sich (v.l.): Malte Stöck (Klimaschutzmanager der Stadt), Ariane Fäscher (stellv. Bürgermeisterin) und Andreas Skrypietz (Kampagne Haus sanieren - profitieren). © Stadtverwaltung Hohen NeuendorfNewsletter "Haus sanieren - profitieren!" - August 2015

DBU-Informationskampagne "Haus sanieren - profitieren!" - seit 2007 gewerkeübergreifend mit dem deutschen Handwerk für mehr Klimaschutz

Gemeinsam für mehr Klimaschutz: 14 neue Regionalpartner gewann die Kampagne Haus sanieren - profitieren! im Landkreis Cloppenburg. Die Kooperationsvereinbarung wurde direkt vor Ort besiegelt. © Deutsche Bundesstiftung UmweltNewsletter "Haus sanieren - profitieren!" - April 2015

DBU-Informationskampagne "Haus sanieren - profitieren!" - seit 2007 gewerkeübergreifend mit dem deutschen Handwerk für mehr Klimaschutz

Veranstaltungsreihen wie in Moosburg mit Vorträgen zu Haus sanieren - profitieren! zogen viele Interessierte an. © Solarfreunde MoosburgNewsletter "Haus sanieren - profitieren!" - Oktober 2014

DBU-Informationskampagne "Haus sanieren - profitieren!" - seit 2007 gewerkeübergreifend mit dem deutschen Handwerk für mehr Klimaschutz

 © Deutsche Bundesstiftung UmweltNewsletter "Haus sanieren - profitieren!" - Juni 2014

DBU-Informationskampagne "Haus sanieren - profitieren!" - seit 2007 gewerkeübergreifend mit dem deutschen Handwerk für mehr Klimaschutz

Was bleibt vom Eis übrig? Die Eisblockwette wird bei der Energiemesse aufgelöst. © DBU/Haus sanieren - profitieren!Newsletter "Haus sanieren - profitieren!" - Februar 2014

DBU-Klimaschutzkampagne "Haus sanieren - profitieren!" - eine Initiative in Kooperation mit dem Handwerk

Neue Schirmherren: Harry Glawe, Stephan Weil (oben v.l.), Eveline Lemke, Andreas Breitner (unten v.l.). © Staatskanzlei Niedersachsen, Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz, Innenministerium Schleswig-HolsteinNewsletter "Haus sanieren - profitieren!" - September 2013

DBU-Kampagne "Haus sanieren - profitieren" - eine Initiative in Kooperation mit dem Handwerk

 © Werkstatt NNewsletter "Haus sanieren - profitieren!" - April 2013

DBU-Kampagne "Haus sanieren - profitieren" - eine Initiative in Kooperation mit dem Handwerk

 Newsletter "Haus sanieren - profitieren!" - Dezember 2012

Wichtige Termine - Aktionen-Spitzenreiter - Bundespräsident Joachim Gauck bei der Kampagne

Gute Beratung ist die halbe Miete: Mitglieder der DBU-Kampagne beraten ratsuchende Hausbesitzer zur Sanierung. Newsletter "Haus sanieren - profitieren!"

DBU-Kampagne "Haus sanieren - profitieren" - eine Initiative in Kooperation mit dem Handwerk

1 - 10 Ergebnisse [+] weitere Treffer

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum