Startseite

Newsletter "Haus sanieren - profitieren!" - Oktober 2014 Mailen Drucken

DBU-Informationskampagne "Haus sanieren - profitieren!" - seit 2007 gewerkeübergreifend mit dem deutschen Handwerk für mehr Klimaschutz
1.) Kampagnenmitglieder wirken mit: Mehr Klimaschutz durch Information
Veranstaltung, Tag der offenen Tür, Aktionstag, Solarfreunde Moosburg
Veranstaltungsreihen wie in Moosburg mit Vorträgen zu "Haus sanieren - profitieren!" zogen viele Interessierte an.

Derzeit sind bundesweit mehr als 12.300 Handwerker, Ingenieure, Energieberater oder Architekten darin geschult, den Energie-Check von „Haus sanieren – profitieren!“ durchzuführen. Auf diesen kostenlosen Service machen die Kampagnenpartner auf vielfältige Weise Hausbesitzer und Interessierte aufmerksam: Rund 80 Beratertage, Infoaktionen oder Tage der offenen Tür haben die Partner der DBU-Kampagne bisher 2014 durchgeführt. In 21 Workshops und Basisschulungen wurden zahlreiche neue Partner geschult und in fachlichen Themen wie Marketing, Fördermittel und Schwachstellen am Haus trainiert. Neben dem kostenfreien Werbematerial der Kampagne ist das Know-how, das ist Workshops und Infovorträgen der DBU-Initiative vermittelt wird weiterhin beliebt.

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum