Startseite

Schritt für Schritt Mailen Drucken

Machen Sie Ihr Haus fit für die Zukunft!
2.) Erkenntnisse vertiefen
Haus 2

Nach dem Energie-Check geht es jetzt in die Tiefe: Wo sich Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes in Luft auflöst, weil Wärme und damit kostbare Ressourcen verpuffen – das kann Ihnen ein qualifizierter Energieberater sagen. Eine Energieberatung ist häufig Voraussetzung für die Beantragung von Fördermitteln.

Wie Sie einen guten Energieberater finden und worauf Sie bei solch einer Beratung achten sollten, lesen Sie in unserer Checkliste zur Energieberatung.

Kampagne in Onlineforen

Auch hier stehen wir Rede und Antwort:

Energie-Fachberater
Teil- oder Komplettsanierung?
Kampagnenleiter Andreas Skrypietz im Gespräch
Andreas Skrypietz © DBU/Haus sanieren - profitieren!

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum & Datenschutz