Startseite

Klimaschutz Mailen Drucken

Energie sparen lohnt sich!

Von den rund 15 Millionen Ein- und Zweifamilienhäusern in Deutschland sind etwa zwölf Millionen vor 1984 gebaut worden und zu großen Teilen sanierungsbedürftig. Der Sanierungsbedarf ist riesig: Private Haushalte verbrauchen in Deutschland so viel Energie wie die Industrie oder der Verkehr. Zum Heizen und für die Warmwasserbereitung verbrauchen private Haushalte knapp 90 Prozent der Energie. Für Strom und Licht nutzen sie elf Prozent.

Durch Gebäudesanierungen und Neubauten soll es Aussagen der Regierung zufolge in Deutschland möglich sein, bis 2020 bis zu 50 Milliarden Euro Heizkosten zu sparen.

Auch Sie können einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten und Ihr Haus fit für die Zukunft machen. Im Rahmen von "Haus sanieren – profitieren!" erhalten Sie von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und vom Handwerk einen Gutschein für einen kostenlosen Energie-Check.

Weitere Details zum Energie-Check finden Sie hier.

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum