Startseite

Literatur Mailen Drucken

Ratgeber helfen bei der Planung
1. Erneuerbare Energien
Broschüre
Bauen und Wohnen - ressourcenschonend und energieeffizient

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (Hrsg.) (2013):

"Bauen und Wohnen - ressourcenschonend und energieeffizient", Deutsche Bundesstiftung Umwelt in Kooperation mit der VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH, 38 Seiten [Broschüre], kostenlos

Der Umgang mit den knapper und teurer werdenden Ressourcen Energie, Rohstoffe und Fläche ist eine Schlüsselfrage des 21. Jahrhunderts. Schon jetzt übersteigt die Nutzung von natürlichen Ressourcen die Regenerationsfähigkeit der Erde deutlich.

Gerade auch im Bauwesen, einem der rohstoffintensivsten Wirtschaftszweige überhaupt, besteht ein enormes Potenzial, Ressourcen effizienter einzusetzen. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat deshalb gemeinsam mit dem Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI) die Broschüre „Bauen und Wohnen – ressourcenschonend und energieeffizient“ erstellt. Von ressourcensparender Architektur über den Einsatz geeigneter Baustoffe, der Nutzung von Recyclingbeton bis hin zur kompletten Wiederverwendung von Baumaterialien zeigt die Broschüre anhand von 14 Best Pracitc-Beispielen das Spektrum des ressourcen- und energieeffizienten Bauens anschaulich auf.

„Bauen und Wohnen – ressourcenschonend und energieeffizient“ kann hier kostenlos bestellt werden:

http://www.dbu.de/643publikation1203.html


Energieeffizienz in Gebäuden. Jahrbuch 2012.  © VME
Energieeffizienz in Gebäuden - das Jahrbuch 2012

Jürgen Pöschk (Hrsg.) (2012):

"Energieeffizienz in Gebäuden. Jahrbuch 2012", Verlag und Medienservice Energie, 272 Seiten, 29,50 Euro

Die 7. Ausgabe des Jahrbuchs "Energieeffizienz in Gebäuden" beleuchtet den aktuellen Stand in Politik und Praxis bei den Themen energetische Sanierung und Neubau.

Die Autoren decken dabei das gesamte Spektrum der an der Energiewende beteiligten Akteure ab. So kommen Politiker wie der EU-Kommissar Günther Oettinger und der Bundesbauminister Dr. Peter Ramsauer ebenso zu Wort wie die wichtigsten Vertreter aus Verbänden und Wirtschaft. Zahlreiche Praktiker und Wissenschaftler runden das Themenspektrum durch praxisbezogenes Know-how ab.

Zu den weiteren Autoren zählen u.a.:
  • Isabel Krüger (Kampagne "Haus sanieren - profitieren!" der Deutschen Bundesstiftung Umwelt)
  • Axel Gedaschko (GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.)
  • Dr. Rolf Kornemann (Haus & Grund Deutschland)
  • Klaus Jesse (Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V., BDH)
  • Ulf Sieberg (Naturschutzbund Deutschland e.V., NABU)
  • Ulrich Brickmann (Siemens Building Technologies)
  • Prof. Dr. Clemens Arzt (Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, HWR Berlin)
  • Dr. Klaus-Dieter Clausnitzer (Bremer Energie-Institut)
  • Dietmar Walberg (Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V.)
  • Ulrich Zink (BAKA Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e.V.)
  • Prof. Dr. Dirk Bohne (Leibniz Universität Hannover)
  • Prof. Birgit Wilkes (Technische Hochschule Wildau)

Aus dem Inhalt

  • Politikkonzepte: Energiewende im Gebäudebereich
  • Blick über den Zaun: Innovative Ansätze und Konzepte
  • Best Practice: Projekte für mehr Energieeffizienz
  • Alles smart im Haus?
  • Innovative Technik für mehr Energieeffizienz

Lernpaket - Strom mit Solarenergie.  © Franzis
Sehen Sie selbst... © Franzis
Fachbuch: Solarenergie im Haus © Franzis

"Lernpaket - Strom mit Solarenergie" (2010), Franzis Buch & Software Verlag, 128 Seiten, 20 Euro

Dieses Lernpaket vermittelt die Grundlagen der Fotovoltaik mit über 30 spannenden Experimenten. Schon bei der Verwendung und dem Anschluss des Solarmoduls und der weiteren Bauteile gibt es viele grundsätzliche Dinge zu lernen. Alle Versuche und Experimente können ohne Löten und ohne zusätzliche Stromversorgung durchgeführt werden. Das Paket eignet sich für Schule, Studium und Beruf.

Highlights des Lernpaketes

  • Es ist überall und über Jahrzehnte gebrauchsfähig und kann auch ohne Probleme über längere Zeit verwahrt und dann wieder benutzt werden.
  • Für zu Hause oder auch unterwegs auf Reisen
  • Vermittelt Basiswissen für Schule, Studium, Hobby und Beruf
  • Mit dem Lernpaket erhalten Lernende und Lehrende Wissen zum Anfassen und zum Weitergeben.
  • Über 30 Experimente können durchgeführt werden.
  • Das Lernpaket enthält ein leistungsfähiges, amorphes Solarmodul, einen Hochleistungsmotor, ein Experimentiersteckbrett und viele weitere elektronische Bauteile.

Inklusive E-Book: Grundlagen der Solarenergie

Solarenergie ist in vielen Bereichen unseres Alltags Stand der Technik und nicht mehr wegzudenken. Viele Dachflächen sind mit leistungsstarken Solargeneratoren bestückt und tragen im Netzverbund immer mehr zu unserer Energieversorgung bei. In diesem Buch lernen Sie die ersten Zusammenhänge der Solarenergie kennen. Es werden Grundlagen der Stromerzeugung aus Licht und die damit verbundenen Anwendungen vorgestellt. Beim Durchführen der Experimente und einfachen Versuche mit Solarzellen werden Begriffe wie etwa Solarkennlinie, Einstrahlungsintensität, Wattpeak, Watt pro m2, Speichertechnik, Temperaturverhalten und Verschattung erläutert.

Aus dem Inhalt

  • Praktische Experimente mit Solarzellen
  • Reihenschaltung, Parallelschaltung
  • Was bewirkt der Schatten?
  • Messtechnische Möglichkeiten
  • Maßnahmen zur Leistungserhöhung
  • Konzentratortechnik
  • Solare Ladeverfahren, Ladetechnik, Akkuladung
  • Solarer Direkt- und Pulsspeicherantrieb
  • Solare Wasserstofftechnologie und vieles mehr

Inklusive Fachbuch: Solarenergie im Haus

Sie wollen Geld sparen und für Ihre Solaranlage die notwendigen Installationsarbeiten selbst vornehmen? Hier finden Sie alle wichtigen Tipps und Tricks zur Planung und Installation einer Solar-Dachanlage. Sie werden hersteller- und verkäuferneutral beraten.

Der erste Teil des Buches beschreibt Schritt für Schritt die Vorgehensweise bei der Planung und Installation Ihrer Solar-Dachanlage. Anhand vieler konkreter Beispiele erfahren Sie, welche Solaranlage für Ihre Gegebenheiten am besten ist, und wie Sie ein hohes Kosten-Nutzen-Verhältnis erzielen.

Teil zwei zeigt Ihnen, wie Sie Strom mit einer Fotovoltaik-Solaranlage selbst produzieren und damit Geld verdienen können. Was gibt es zu beachten, mit welchen Tricks lässt sich Geld sparen, und wie gelingt es, gute und sinnvolle Lösungen zu finden?

Im dritten Teil werden Sie für thermische Solaranlagen für Warmwasser und Heizung fit gemacht. Schrittweise, mit vielen Bildern und Abbildungen zeigt Ihnen der Autor, wie Sie bei der Montage selbst Hand anlegen und damit Geld sparen können.

Aus dem Inhalt

  • Solar-Dachanlagen selbst planen und installieren
  • Strom mit Photovoltaik-Solaranlagen selbst produzieren
  • Warmwasser und Heizung mit thermischen Solaranlagen

Erneuerbare Energie
Wissenschaftler erklären wie u.a. Fotovoltaik, Solarthermie, Solare Klimatechnik, Wind- und Wasserkraft funktionieren.
[Download]

Thomas Bührke und Roland Wengenmayr (Hrsg.) (2010):

"Erneuerbare Energie - Alternative Energiekonzepte für die Zukunft.", 2. aktualisierte und ergänzte Auflage 2010, 141 Seiten, 34 Euro


Führende Wissenschaftler erklären wie u.a. Fotovoltaik, Solarthermie, Solare Klimatechnik, Wind- und Wasserkraft, Brennstoffzellen, energieeffizientes Bauen und Wasserstoffspeicher zur Netzstabilisierung funktionieren.

Zum Verständnis kein Physikstudium nötig

Dabei haben die Herausgeber Thomas Bührke und Roland Wengenmayr darauf geachtet, dass zum Verständnis kein Physikstudium nötig, sondern dass es für Leserinnen und Leser mit technisch-naturwissenschaftlicher Allgemeinbildung mühelos zu verstehen ist.

Beiträge aus "Physik in unserer Zeit" - Buch um Technikbereiche erweitert

Viele der Beiträge sind ursprünglich in der Zeitschrift "Physik in unserer Zeit" erschienen. Seit der ersten Auflage ist das Buch stark gewachsen, um Technikbereiche erweitert und mit Infos zu aktuellen Förderprogrammen versehen.

Auszüge aus dem Inhalt

  • Regenerative Energieträger im Aufwind
  • Rückenwind für eine zukunftsfähige Technik
  • Energie aus der Tiefe
  • Grüne Chance und Gefahr
  • Synthesekraftstoffe aus Biomasse
  • Strom aus heißer Luft
  • Energiereservoir Ozean
  • Kühlende Hitze
  • Fördermöglichkeiten und Informationsquellen

Franzis Solar-Dachanlagen
Buchtipp zu Solar-Dachanlagen für Fach- und Privatleute.
[Download]

Bo Hanus (2009):

"Solar-Dachanlagen richtig planen und installieren", Franzis-Verlag, 284 Seiten, 29,95 Euro


Solar-Dachanlagen für Strom, Warmwasser und Heizung können sowohl für Privatleute als auch für Unternehmen interessant sein. Wer eine Solaranlage aufbauen möchte, ist mit vielen Fragen konfrontiert, die dieses Buch beantworten möchte.

Bo Hanus empfiehlt die systematische Planung, um Fehler zu vermeiden. Er beschreibt Schritt für Schritt die Vorgehensweise bei Planung und Installation.

Bebilderte Installationsbeispiele

Anhand vieler konkreter Installationsbeispiele wird aufgezeigt, welche Solaranlage für die Gegebenheiten am besten ist und wie ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis erzielt werden kann.

Kosten und Gewinn

Hier wird beschrieben, wie die Module zusammen geschaltet und auf maximale Leistung geprüft werden. Thema ist auch die Sicherstellung guter Verarbeitungsqualität.

Durchdachte Montage

Der Autor erläutert schließlich das A und O der fachgerechten Montage: von Aufbau und Installation der Solarmodule bis hin zu richtig verlegten Leitungen.

Aus dem Inhalt

  • Welche Solarmodule sind geeignet?
  • Solarmodule messen und prüfen
  • Wichtige Planungsschritte
  • Solarthermische Anlagen
  • Welcher Wechselrichter ist der beste?
  • Moderne Solarmodule

Erdwärmenutzung
Literaturempfehlung zum Thema Erdwärme für Praktiker und Studenten.
[Download]

Peter Loose (2009):

"Erdwärmenutzung", C.F. Müller, 3. überarbeitete Auflage 2009, 115 Seiten, 29,90 Euro


Thermalwasser wird seit Menschengedenken als Wärmequelle genutzt. Die Wärme ist vulkanischen Ursprungs. Sie erreicht an wenigen Orten der Welt Temperaturen, die zur Beheizung von Gebäuden oder gar zur Stromerzeugung ausreichen. Im Mittelpunkt des Interesses der technischen Entwicklung der heutigen Geothermie und dieses Buchs steht die Nutzung von Wärme niedriger Temperatur für energietechnische Zwecke.

Planungstools, Standortbewertung und Funktionsprinzipien werden behandelt

Strukturiert und nachvollziehbar erläutert Peter Loose die versorgungstechnische Planung und Berechnung von Anlagen zur Erdwärmenutzung. Dabei behandelt er sowohl die tiefe wie auch die flache Geothermie, befasst sich mit grundlegenden Fragen wie Funktionsprinzip oder Standortbewertung, beschreibt geeignete Systeme, Planungstools und Kollektoren und geht auf alle wissenswerten Aspekte rund um das Thema ein.

Grafiken, ein Berechnungsbeispiel sowie Internetlinks werden dargestellt

Der klare Aufbau des Buches und die praxisorientierte Darstellung werden unterstützt durch eine übersichtliche, farbige Gestaltung mit zahlreichen erläuternden Grafiken und Abbildungen. Abgerundet wird das Buch zudem durch ein Berechnungsbeispiel, eine Aufstellung interessanter Internet-Seiten und Literaturempfehlungen sowie die Zusammenfassung oft gestellter Fragen zur Erdwärmenutzung.

Für Praktiker und Studierende geeignet

Als Einstieg, zum Nachschlagen oder zur Auffrischung vorhandener Kenntnisse ist das Buch geeignet für Praktiker wie Studierende im Bereich der Versorgungstechnik.


Franzis Solar und Wind
Wissenswertes rund um die Solar- und Windenergie.
[Download]

Bo Hanus, Ulrich E. Stempel (2009):

"Das große Solar- und Windenergie Werkbuch", Franzis-Verlag, 522 Seiten, 19,95 Euro


Das Werkbuch zeigt, wie mit einfachen Mitteln Solar- und Windkraftprojekte entwickelt und Geräte selbst zusammengebaut werden können. Es ist für alle geschrieben, die mit der Solar- oder Windenergietechnik wirklich etwas Praktisches anfangen wollen: ob Fachmann oder Bastler.

Das kann jeder...

Es ermöglicht einen spielerischen Einstieg in diese Techniken ohne unnötiges Kopfzerbrechen über Graphiken und graue Theorien.

Solarbetriebene Lampen und mehr...

Sie erhalten alle wichtigen Informationen über die richtige Auswahl von Solarzellen für den Einsatzfall, ob es sich nun um einen Solarventilator oder eine Solarpumpe handelt. Bei der Windenergie wird gezeigt, wie mittels selbstgebauten, kleinen Windrädern Energie erzeugt und genutzt werden kann. Alle Bauvorschläge sind so ausgewählt, dass Sie diese in Ihrem privaten Umfeld, also in Haus, Garten, Wohnwagen, Zelt oder Boot optimal nutzen können.

Aus dem Inhalt:

  • Motoren, Heizung, Kühlung, Belüftung und Beleuchtung mit Solarenergie betreiben
  • Akkus und Autobatterien als Zwischenspeicher für Solar- und Windstrom nutzen
  • Kleingeräte mit Solar- und Windenergie betreiben
  • Elektronische Schaltungen und Ladegeräte
  • Selbstbau von Zubehör und Messeinrichtungen

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum & Datenschutz