Startseite

Aktuelles Mailen Drucken

Wohnen im Denkmal: Altes bewahren und Energiebilanz verbessern
Um alte, denkmalgeschützte Gebäude wieder bewohnbar zu machen, müssen heute energetische Standards beachtet werden. Vieles gibt es bei diesen aufwändigen Sanierungen zu berücksichtigen: Vorplanung mit Denkmalexperten, Finanzspritzen und Durchführung mit erfahrenen Firmen.  © Deutsche Bundesstiftung UmweltModerne Sanierung am denkmalgeschützten Haus – DBU-Energie-Check deckt Schwachstellen auf Osnabrück. Reich verzierte Altbauten prägen das Bild vieler Städte. Ganze Straßenzüge oder Plätze erhalten ihren Charakter durch wertvolle Ziegelbauten oder Biedermeier-Ensembles. Etwa fünf Prozent der bis 1978 [weiter...]
Raus aus dem Haus: Richtige Dämmung vertreibt Schimmelpilz
Laut einer Studie von dena und ifeu sinkt die Zahl der von Schimmel befallenen Wohnungen nach der energetischen Sanierung deutlich. © Deutsche Bundesstiftung Umwelt„Haus sanieren – profitieren“ informiert - Serie „Dämmen – aber richtig!“: Fünfter Teil Osnabrück. Eine Dämmung vermeidet Schimmelbefall und hält die Wärme im Haus. [weiter...]
Nie wieder kalte Füße – Keller und Bodenplatte warm einpacken
Bis zu fünf Prozent Heizwärme gehen über den Keller oder die Bodenplatte verloren. Eine nachträgliche Dämmung kann sich also lohnen. © Deutsche Bundesstiftung Umwelt„Haus sanieren – profitieren“ informiert - Serie „Dämmen – aber richtig!“: Vierter Teil Osnabrück. Kalte Füße im Erdgeschoss? Das muss nicht sein. Ein energetisch [weiter...]
Klare Sicht mit Wärmedämmung: Kosten senken mit neuen Fenstern
Klare Sicht und weniger Heizkosten: Bis zu 15 Prozent weniger Energie verbraucht ein Haus mit modernen wärmedämmenden Fenstern. © thingamajiggs - Fotolia.com„Haus sanieren – profitieren“ informiert - Serie „Dämmen – aber richtig!“: Dritter Teil Osnabrück. Moderne Fenster tragen viel zur Wärmedämmung im Haus bei: Im [weiter...]
Dick „eingemümmelt“ – ein neues Gesicht für die Fassade
Interessante Möglichkeiten gibt es, die Fassade nach der Dämmung neu zu gestalten. Neben Putz gibt es auch die Möglichkeit, mit Holz zu gestalten: unbehandelte, sibirische Lärche ist durch seine Harze sehr widerstandsfähig und verleiht dem Haus einen skandinavischen Look. Dahinter verbirgt sich die Dämmung.   © DBU/Haus sanieren - profitieren!„Haus sanieren – profitieren“ informiert - Serie „Dämmen – aber richtig!“: Zweiter Teil Osnabrück. Braucht das Haus einen neuen Anstrich? Dann ist die optimale [weiter...]

Ein Projekt von... Mailen Drucken

Bild Bild Bild

Energie-Checker finden
Energie-Checker finden

Finden Sie Partner der Kampagne, die bei Ihnen unseren kostenlosen Energie-Check durchführen!

Aktuelle Info
EnEv 2014: Was ändert sich für Hausbesitzer?
Unsere Partner

Diese kleine Auswahl wurde zufällig generiert. Klicken Sie einfach mal drauf!

Weitere Partner- und Service-Links finden Sie [+] hier!

Die Kampagne im Film
Sanierungstagebuch
Sanierungstagebuch von Thomas Peters

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum